Bella Italia

(Werbung wegen Namensnennung)

Sommer 2018

Hach Italien, was bist du schön! Fast 10 Jahre ist es her als ich das letzte Mal dort war und jetzt war es aber wirklich mal wieder an der Zeit.

 

Was verbindet ihr mit Italien? Ich liebe die Atmosphäre im Land der wohlklingendsten Sprache, die wild gestikulierenden Familien, den tollen italienischen Schick und Geschmack aber auch die alten knatternden Mofas und Stände voller Plastikspielzeug.

 

Vor einigen Jahren war Italien DAS Urlaubsziel für Familien mit Kindern, heute sind am Strand viele Belgier und Franzosen. Deutsche hört man kaum noch. Schade eigentlich. Heutzutage fliegt man nach Ägypten, in die Türkei und natürlich nach Mallorca. Dabei kann man sich auch einfach ins Auto setzen, einen Boxenstopp im leckeren Österreich machen und danach gemütlich weiter Richtung Süden fahren. Das Auto voll bepackt, auf dem Hinweg mit Proviant und auf dem Rückweg mit allerlei Keksen, Muscheln und italienischem Kitsch für Freunde.

 

Natürlich haben auch andere Reiseziele ihr Schönes aber als wir über den Brenner gefahren sind, wurde mir ganz warm ums Herz und die Vorfreude war nicht mehr zu bremsen. Vielleicht erinnert ihr euch an warme Sommerabende in kleinen italienischen Örtchen mit blinkenden Spielhöllen für Kinder und Kindgebliebene, Air Hockey, Hüpfburgen und den kleinen aufheulenden Autos, die im Kreis ihre Runden drehen. Toll oder? 

 

Dieses Jahr war zum ersten Mal meine Schmolli mit im Urlaub dabei. Sonne, Strand und Meer, Liegen, Eis und Relaxen. Genau nach unserem Geschmack. Für euch haben wir ein paar Erinnerungsfotos geschossen, viel Spaß beim Anschauen!

 

..und vielleicht ist ja der ein oder der andere wieder auf den Geschmack von „Bella Italia“ gekommen! 

 

Eure Schmolli-Mama Laura